PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Kostenlose Hotline 0203 93 577 124
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
NRW - Lieferung
Atlas Rekord Weiß 25 kg Zement Feinspachtel

Atlas Rekord Weiß 25 kg Zement Feinspachtel

14,99 € *
Inhalt: 25 Kilogramm (0,60 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

ATLAS REKORD - weißer, Zement-Spachtelmörtel Beschreibung Glättet... mehr

ATLAS REKORD - weißer, Zement-Spachtelmörtel

Beschreibung Glättet Wandoberflächen aus – feinkorniger Zuschlagsstoff (bis 0,2 mm) erlaubt sehr glatte Oberflächen herzustellen.
Ermöglicht dünne Putzschichten zu glätten – die sowohl auf traditionellen Putzen als auch auf Wärmeisolierschichten (gehört nicht zum Wärmedammungssystem).
Hauptmerkmale • auf weißem Zement
• Spachteln von Wänden und Decken
• auf typische mineralische Untergründe
• enthält feinkörnige Zuschlagsstoffe - bis 0,2 mm
• durch Mikrofaser verstärkt
Die wichtigsten Parameter • Schichtstärke: 1 mm / 10 mm
• Verbrauch: 1.5 kg/1 m² / 1 mm
• Deruckfestigkeit: 3.5 ÷ 7.5 N/mm²
ANWENDUNGSBEREICH
Glättet Wandoberflächen aus – feinkorniger Zuschlagsstoff (bis 0,2 mm) erlaubt sehr glatte Oberflächen herzustellen.
Ermöglicht dünne Putzschichten zu glätten – die sowohl auf traditionellen Putzen als auch auf Wärmeisolierschichten (gehört nicht zum Wärmedammungssystem).
Verbessert die Qualität von beschädigten Zement- und Zement-Kalkputzen sowie von Betonuntergründen.
Bildet die dritte – glättende – Schicht für neu aufgetragene Putze.
Typen von Untergründen –Zement- und Zement-Kalk-Putz, Beton.
EIGENSCHAFTEN
Weiß – produziert auf Basis vom weißem edlen Zement, ersetzt ausgezeichnet Gips- Feinputze an stellen, wo diese von Beschädigungen bedroht sind, das heißt an Außenwänden und in nassen Räumen.
Beständig gegen Mikro-Risse – enthält spezielle Mikrofaser, die zusätzlich dessen Struktur verstärken.
Ist wasserabweisend – der Anteil an wasserabweisenden Mitteln reduziert die Saugfähigkeit, ohne dessen Wasserdampfdurchlässigkeit zu reduzieren.
TECHNISCHE DATEN
ATLAS REKORD wird als eine Trockenmischung aus weißem Zement, veredelnden Zusätzen und Quarzfüllmitteln, mit einer maximalen
Korngröße von 0,2 mm produziert.
Schüttdichte (trockene Mischung)
ca. 1,25 kg/dm³
Volumensdichte der Masse (nach dem Vermischen)
ca. 1,3 kg/dm³
Dichte im trockenen Zustand (nach dem Abbinden)
ca. 1,3 kg/dm³
Mischungsverhältnisse (Wasser / Trockenmischung)
0,28 – 0,32 l / 1 kg
7,00 – 8,00 l/ 25 kg
Min./max. Schichtstärke
1 mm / 10 mm
Temperatur bei der Mörtelzubereitung sowie des Untergrundes und der Umgebung während der Arbeit
von +5°C bis +25°C
Reifen
ca. 5 Minuten
Verwendbarkeit
ca. 2 Stunden
Offene Zeit
ca. 25 Minuten
TECHNISCHE ANFORDERUNGEN
Das Produkt entspricht der Norm PN-EN 998-1. Erklärung über Nutzeigenschaften Nr. 025/CPR.

CE
PN-EN 998-1:2012
(EN 998-1:2010)
Im Werk produzierter
einschichtiger  Putzmörtel (OC)
für Innen- und Außenbereiche, auf Wände,
Decken, Pfosten und Trennwänden
Brandverhalten - Klasse
A1
Haftfähigkeit nach erforderlichen Reifungszyklen
= 0,3 N/mm² - FP:B
Wasserabsorption - Kategorie
W1
Wasserdampfdurchlässigkeitskoeffizient
(tabellarischer Wert µ)
15 / 35
(EN 1745:2002, Tab. A.12)
Wärmeleitfähigkeit
(tabellarischer Mittelwert P=50%)
0,83 W / mK (?10, dry)
(EN 1745:2002, Tab. A.12)
Bruttodichte im Trockenzustand
= 1800 kg/m³
Haftfestigkeit. Haftfähigkeit
nach erforderlichen Reifungszyklen
= 0,3 N/mm² - FP:B
Haftfestigkeit. Wasserdurchlässigkeit
nach erforderlichen Reifungszyklen
= 1 ml/cm² nach 48 h
Freisetzung/Gehalt gefährlicher Stoffe
siehe Sicherheitsdatenblatt

Das Erzeugnis besitzt die Bescheinigung aus dem Bereich der Strahlenhygiene.
PUTZEN
Vorbereitung des Untergrunds
Der Untergrund sollte trocken, stabil, eben und tragfähig sein, d.h. entsprechend fest und von Schichten gereinigt sein, die die Haftfähigkeit des Mörtels schwächen könnten, insbesondere von Staub, Dreck, Kalk, Ölen, Fetten, Wachs, Resten von antiadhäsiven Mitteln und Farben. Schwach ausgehärtete Flächenteile sind abzumeißeln, lose oder lösbare Teile hingegen sind mithilfe einer Stahlbürste zu entfernen. Falls eine Reduktion der Saugfähigkeit des Untergrundes erforderlich wird, so empfiehlt sich hierzu der Einsatz von ATLAS UNI-GRUNT.
Vorbereitung des Mörtels
Den Mörtel in ein sauberes Gefäß mit einer abgemessenen Menge Wasser (Proportionen laut den technischen Angaben) schütteln und mit einer Bohrmaschine mit Mischvorrichtung (oder in einer Betonmischmaschine) bis eine einheitliche Konsistenz erreicht wird. Den so vermischten Mörtel für 5 Minuten stehen lassen und erneut mischen. Die Masse kann sofort eingesetzt werden und ist während ca. 2 Stunden zu verbrauchen.
Auftragen des Putzes
Der Mörtel wird auf dem Untergrund gleichmäßig mit einer Stahlkelle verteilt. Im Laufe der Arbeiten ist die aufgetragene Masse zu glätten. Es wird empfohlen, vor der Schaffung des Feinputzes große Materialverluste im Untergrund zu verfüllen. Die gespachtelte Fläche kann man durch ein leichtes Abreiben mit einem Filzbrett oder Schleifen mit Schmirgelpapier nach dem Trocknen bearbeiten. Die verfügbare Zeit für die Verarbeitung der Masse (zwischen dem Auftragen des Mörtels und dem Abreiben) hängt von der Saugfähigkeit des Untergrunds, der Umgebungstemperatur und der Mörtelkonsistenz ab.
Pflege
Während dem Trocknen des Mörtels in Innenräumen ist Durchzug zu vermeiden sowie eine angemessene Ventilation und Lüftung der Räume sicherzustellen. Außenflächen sind vor einem zu schnellen Trocknen und atmosphärischen Niederschlagen (während des Auftragens und unmittelbar nach ihm) zu schützen.
Malen
Die verputzten Untergründe kann man mit beliebigen Fassaden-Farben (beispielsweise ATLAS ARKOL S, ATLAS ARKOL N, ATLAS FASTEL NOVA, ATLAS SALTA, und ATLAS ARKOL E) streichen. Der Beginn dieser Arbeiten ist nach Ablauf von 2 – 6 Wochen, nach der Beendigung von Putzarbeiten möglich (abhängig vom Typus, von Farbton der Farbe). Nur das Malen mit der Silikatfarbe ATLAS ARKOL S kann man nach dem Austrocknen des Putzes, jedoch nicht fruher als nach Ablauf von 48 Stunden (ATLAS ARKOL S) oder 5 Tage (ATLAS FASTEL NOVA und ATLAS SALTA) beginnen. Die Wasserdämmung ATLAS WODER kann schon nach 2 Tagen verlegt werden.
VERBRAUCH
Durchschnittlich werden 1,5 kg Mörtel pro Quadratmeter bei einer Schichtdicke von 1 mm verbraucht.
 
WICHTIGE ZUSÄTLICHE INFORMATIONEN
• Die zugegebene Wassermenge ist je nach erwünschter Mörtelkonsistenz, Untergrund und Witterungseinflüssen empirisch zu korrigieren. Die falsche Wassermenge kann die Beständigkeit des Spachtelmörtels erheblich verschlechtern.
• Der Mörtel soll auf stark besonnte Oberflächen nicht aufgetragen werden.
• Die zu bearbeitenden Oberflächen sind vor Verschmutzungen zu schützen.
• Die Werkzeuge sind direkt nach dem Gebrauch mit sauberem Wasser zu reinigen. Schwer zu beseitigende Reste des abgebundenen Mörtels mit dem Mittel ATLAS SZOP auswaschen.
• Gefahr– enthält Zement. Kann die Atemwege reizen. Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenschäden. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Einatmen von Staub. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. Bei Kontakt mit der Haut (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/ duschen. Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Nach dem Sicherheitsdatenblatt handeln.
• Den Mörtel in dicht verschlossenen Säcken (am besten auf Paletten), in einer trockenen Umgebung befördern und aufbewahren.
Vor Feuchtigkeit schützen. Die Aufbewahrungszeit des Mörtels unter Bedingungen, die den genannten Anforderungen entsprechen, beträgt bis 12 Monaten ab dem Produktionsdatum, das auf der Verpackung angegeben ist. Die Menge des lösbaren Chrom (VI) in der fertigen Masse des Erzeugnisses = 0,0002%.
VERPACKUNGEN
Papiersäcke 25 kg
Palette 1050 kg in Säcken zu 25 kg.
ACHTUNG
Die vorliegenden Informationen stellen grundlegende Richtlinien für die Verwendung des Erzeugnisses dar und befreien nicht von der Pflicht, die Arbeiten gemäß den Grundsätzen der Baukunst und den Vorschriften über Sicherheit und Hygiene am Arbeitsplatz auszuführen. Mit der Herausgabe dieser Technischen Karte verlieren alle bisherigen ihre Gültigkeit.
Aktualisiert am 2014-06-03
Herstellernummer: Nicht zu treffend
Marke: Atlas
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Atlas Rekord Weiß 25 kg Zement Feinspachtel"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Baumit MineralporLeichtputz MP 69 30 kg Baumit MineralporLeichtputz MP 69 30 kg
Inhalt 30 Kilogramm (0,25 € * / 1 Kilogramm)
7,49 €
Kalksandstein KS-L-R-Stein 8DF 248x240x238 12-1.4 Kalksandstein KS-L-R-Stein 8DF 248x240x238 12-1.4
Inhalt 0.059 Quadratmeter (35,59 € * / 1 Quadratmeter)
2,10 €
Kalksandstein KS-L-R-P 6DF 12-1.4  248x175x248mm Kalksandstein KS-L-R-P 6DF 12-1.4 248x175x248mm
Inhalt 0.059 Quadratmeter (27,12 € * / 1 Quadratmeter)
1,60 €
Atlas SAM 150 25kg Ausgleichsmasse 15-60 mm Schichtstärke Atlas SAM 150 25kg Ausgleichsmasse 15-60 mm...
Inhalt 25 Kilogramm (0,56 € * / 1 Kilogramm)
13,95 €
UW-Profil 75 x 40 mm Länge: 3,00 m UW-Profil 75 x 40 mm Länge: 3,00 m
Inhalt 3 Meter (1,30 € * / 1 Meter)
3,90 €
Zuletzt angesehen