PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Kostenlose Hotline 0203 93 577 124
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
NRW - Lieferung
Ausgleichsmasse Zementestrich Atlas Postar 20 25 kg 10-80 mm

Ausgleichsmasse Zementestrich Atlas Postar 20 25 kg 10-80 mm

9,99 € *
Inhalt: 25 Kilogramm (0,40 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

ANWENDUNGSBEREICH Das Produkt bildet die Bodenschicht mit einer Stärke von... mehr

ANWENDUNGSBEREICH

Das Produkt bildet die Bodenschicht mit einer Stärke von 10-80 mm – Die Schichtstärke hängt von der vorausgesetzten Konstruktion ab (siehe Tabelle unten).
Es empfiehlt sich, das Produkt in den Wohngebäuden und öffentlichen Gebäuden einzusetzen.
Es kann als Bodenschicht mit dem Fußbodenheizsystem eingesetzt werden, wobei es keine elastischen Zusatzmittel erfordert und gute Wärmeleiteigenschaften aufweist.
Erlaubt die Gefälle zu gestalten und die Betonoberflächen, Treppen, Platten und die selbstnivellierenden Estrichschichten zu verfüllen.

Typen von Schichten der Endbearbeitung – Keramik- und Steinfliesen, PVC-Beläge, Teppichböden, Paneele.
Typen von möglichen Systemen:
verbunden mit Untergrund – Schichtstärken 10 – 80 mm – Beton guter Qualität, Zement- bzw. Anhydritestrich (mit bzw. ohne Bodenheizung)
auf einer Trennschicht – Schichtstärken 35 – 80 mm – Untergrund ist schlechter Qualität, die die entsprechende Haftfähigkeit nicht gewährleistet – verstaubt, rissig, verölt, stark saugfähig; eine Trennschicht kann beispielsweise eine PE-Folie 0,2 mm bilden
schwimmender Estrich – Schichtstärken 40 – 80 mm – kann auf einer Wärme- oder Schalldämmschicht, bestehend aus Styroporplatten von entsprechender Härte, aus Fußbodenplatten, gehärteten Mineralwollplatten und anderen aufgetragen
werden
Heizungssystem – die Schichtstärke über dem Heizelement soll mindestens 35 mm betragen

EIGENSCHAFTEN

Schnelltrocknend – Der Gehalt an Restfeuchtigkeit für die ca. 4 cm starke Bodenschicht beträgt mehr als 3% nach ca. 5-6 Tagen nach der Applikation (unter normalen Betriebsbedingungen).
Dicht plastisch: Die Mörtelkonsistenz erlaubt die Masse leicht aufzutragen, zu verreiben und ebene Oberfläche (horizontal bzw. mit einem Gefälle) zu gestalten.
Druckfestigkeit: = 20 N/mm².
Biegefestigkeit: = 4 N/mm².
Das Produkt weist niedriges Schwindmaß auf – Die minimalen Abweichungen der Bodenschicht bei der Trocknung (ca. 0,6 mm/lfm) verhindern den Bruch.

TECHNISCHE DATEN

ATLAS POSTAR 20 wird als Trockengemisch aus Portlandzement, Quarzfüllstoffen und Zusätzen hergestellt.

Schüttdichte (trockene Mischung)
ca. 1,6 kg/dm³
Volumensdichte der Masse (nach dem Vermischen)
ca. 2,2 kg/dm³
Dichte im trockenen Zustand (nach dem Abbinden)
ca. 1,95 kg/dm³
Mischungsverhältnisse (Wasser / Trockenmischung)
0,11 l / 1 kg
2,75 l / 25 kg
Min./max. Schichtstärke
10 mm / 80 mm
Maximale Kornstärke
3,0 mm
Lineare Veränderungen
< 0.6%
Temperatur bei der Mörtelzubereitung sowie des Untergrundes und der Umgebung während der Arbeit
von +10°C bis +30°C
Verwendbarkeit
min. 30 Minuten
Begehbar
nach ca. 24 Stunden
Ausführen von Belägen
nach ca. 5-6 Tagen
Die in der Tabelle angegebenen Zeiten werden für die Applikation bei 20°C und 55-60% Feuchtigkeit empfohlen.

Gehalt an Restfeuchtigkeit in Prozenten innerhalb dieser Zeit. Die Ergebnisse wurden unter normalen Betriebsbedingungen bei ca. 20 °C und 55-60% Feuchtigkeit erzielt. Vor der Verwendung von Materialien für Fliesenlegen müssen jeweils die Feuchtigkeitstests (im CM-Verfahren) durchgeführt werden.

Anzahl Tage / Schichtstärke
1,5 cm
4 cm
7 cm
2 Tage
2,0 %
2,4 %
3,6 %
7 Tage
1,5 %
2,1 %
2,7 %
14 Tage
1,4 %
1,6 %
1,8 %

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN

Das Produkt entspricht der Norm PN-EN 13813. Erklärung über Nutzeigenschaften Nr. 107/CPR.

CE
PN-EN 13813:2003
(EN 13813:2012)
Fußbodenuntergrund auf Zementbasis
CT-C20-F4
für den Innenbereich,
für die Trocken- und Feuchtbereiche
Brandverhalten
A1fl
pH Wert
> 7
Ausscheidung von Korrosionsubstanzen
CT
Druckfestigkeit
C20 (= 20 N / mm²)
Biegfestigkeit
F4 (= 4 N / mm²)
Verschleißfestigkeit, Wasserdurchlässigkeit, Wasserdampfdurchlässigkeit, Schallabsorption,
Thermischer Widerstand, Chemischer Widerstand
o.A.
Freisetzung/Gehalt gefährlicher Stoffe
siehe Sicherheitsdatenblatt

ATLAS POSTAR 20 besitzt die Technische Zulassung ITB Nr. AT-15-8432/2010.
Das Erzeugnis besitzt die Bescheinigung aus dem Bereich der Strahlenhygiene.

ESTRICH GIEßEN

Vorbereitung des Untergrunds
Der Untergrund soll stabil und ausreichend fest sein, hingegen die Art dessen Vorbereitung hängt von der Konstruktion des Fußbodens ab. Allgemeine Anforderungen für die Untergründe:
• Zementestriche - alter über 28 Tage,
• Beton - alter über 3 Monate.
Verbundsestrich. Die Unterlage soll frei von Schichten und Elementen sein, die die Haftfähigkeit reduzieren könnten, insbesondere von Staub, Kalk, Ölen, Fetten, Bitumensubstanzen, Farben, schwachen und sich loslösenden alten Estrichen. Risse auf der Oberfläche vergrößern und entstauben. Direkt von dem Auftragen der eigentlichen Mörtelschicht ist die Unterlage jeweils mit Wasser feucht zu machen und darauf eine Kontaktschicht aufzutragen.
Die Kontaktschicht kann mittels einer der unten genannten Methoden hergestellt werden:
• ATLAS POSTAR 20, modifiziert mit ELASTISCHER ATLAS-EMULSION im Verhältnis 1 kg Trockenmasse + 0,12 l Wasser + 0,06 l Elastische ATLAS-Emulsion,
• ATLAS ADHER-Mörtel.
Die Kontaktschicht hat flüssige Konsistenz und kann mit dem Pinsel aufgetragen werden. Sie ist in den vorher befeuchteten Untergrund intensiv einzureiben. Wenn die Kontaktschicht trocken ist, muss sie vor der Auftragung der Hauptbodenschicht noch
einmal hergestellt werden.
Estrich auf einer Trennschicht. Das Trennmaterial kann beispielsweise die PE-Folie bilden. Die Schicht muss dicht,ohne Falten verlegt und zu den Wänden hin (als Dehnungsstreifen), mindestens auf die Höhe des Untergrunds umgebogen werden.
Schwimmender Estrich. Die Isolierplatten sind dicht, auf ebener Unterlage, zueinander versetzt zu verlegen. Auf den Platten eine Trennschicht anfertigen und diese gegen die Wand umbiegen.
Estrich auf Bodenheizungssystemen. Die Heizungsinstallation soll überprüft und entsprechend befestigt werden. Im Falle einer Wasserheizung sind die Heizrohre mit Wasser zu füllen. Es wird empfohlen den Estrich in einer Schicht (bei gesicherter
stabilen Montage der Heizungsinstallation) zu gießen. Während den Arbeiten sind die im technischen Projekt aufgeführten Angaben und Empfehlungen der Hersteller von Heizungsinstallationen zu beachten.
Dilatationen
Die Bodenschicht ist von den Wänden und sonstigen Gegenständen, die sich im Arbeitsbereich befinden, mittels Fugenprofil abzutrennen. Die Größe der Arbeitsbereiche soll folgende Abmessungen nicht überschreiten:
- 36 m² im Innenbereich und die Seite soll 6 m nicht überschreiten.
- 5 m² im Außenbereich und die Seite soll 3 m nicht überschreiten.
Die Dehnungsfugen sind auch an den Schwellen und um die Tragsäulen herzustellen. Die bestehenden Dehnungsfugen der Bauteile sind auf die Bodenschicht zu übertragen.
Vorbereitung des Mörtels
Das Material aus dem Sack ins Wasser schütteln (Proportionen laut den technischen Angaben) und mischen bis eine einheitliche Konsistenz erreicht wird. Hierzu ist der Niederdrehzahl-Mischer mit einem Mörtelruhrer bzw. der Durchflussmischer einzusetzen. Die Masse kann sofort eingesetzt werden und behält ihre Eigenschaften während ca. 30 Minuten.
Aufbringen der Masse
Alle Arbeiten sind gemäß der Technologie von Fußbodenarbeiten auszuführen. Ebene Oberflöchen des Untergrundes bzw. des Fußbodens können mithilfe von Richtungsleisten aus Holz bzw. Metall erzielt werden. Die Leisten sollen so aufgebracht werden, damit die Stärke des Estrichs der angenommenen Größe entspricht und an keiner Stelle kleiner als der Mindestwert für die jeweilige Konstruktion (Verbundestrich, auf einer Trennschicht, Schwimmender Estrich) sein wird. Um die Masse dickflüssiger zu machen und diese genauer zu verteilen solle man mit der Latte vibrieren oder mit dem Reibebrett stampfen. Die übermäßige Mörtelschicht ist über die Leisten mit Schlangenbewegung abzuziehen. Das Arbeitsfeld ist zu verfüllen und innerhalb von ca. 30 Minuten auszugleichen. Nach ca. 3 Stunden ist die Oberfläche zu verreiben und mit den Fingern zu glätten.
Das Trocknen und die Pflege der Masse
Den frisch aufgebrachten Untergrund vor zu schnellem Trocknen und direkter Sonneneinstrahlung, zu niedriger Luftfeuchtigkeit und Durchzug schützen. Am günstige Bedingungen für das Abbinden des Mörtels zu sichern, soll die Oberfläche nach Bedarf die frische gegossene Fläche mit Wasser besprühen oder mit Folie abdecken. Die entsprechende Pflege verlängert die Beständigkeit des Produktes, aber auch die Trocknungszeit. Die Trocknungszeit des Belags hängt von der Stärke der Schicht sowie den Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen der Umgebung ab. Mit der Nutzung des Estrichs (Begehung) kann man nach etwa 24 Stunden beginnen und die Belastung ist nach etwa 14 Tagen möglich.
Endarbeiten
Mit dem Verlegen des Belags, abhängig von den Bedingungen der Reifung, der Feuchtigkeit, der Art und der Durchlässigkeit des Belags, kann man durchschnittlich nach 5-6 Tage, im Fallen von Fliesen und im Falle von PVC-Belägen nach vollstandigem Austrocknen beginnen. Bei Zweifel über den Gehalt an Restfeuchte im Untergrund sollen entsprechende Messungen durchgeführt werden. Die Restfeuchte soll nicht großer sein als:
• 3% - unter Keramikfliesen
• 2% - unter selbstverlaufende Massen, dampfdichte Beläge, beispielsweise PVC.
Vor dem Verlegen des Belags, die Oberfläche mit der Emulsion ATLAS UNI-GRUNT PLUS grundieren.

VERBRAUCH

Durchschnittlich wird 20 kg des Mörtels auf je 1 m², für jeweils 10 mm Schichtstärke verbraucht.
Herstellernummer: Nicht zu treffend
Marke: Atlas
EAN: 5905400016147
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ausgleichsmasse Zementestrich Atlas Postar 20 25 kg 10-80 mm"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Atlas SAM 150 25kg Ausgleichsmasse 15-60 mm Schichtstärke Atlas SAM 150 25kg Ausgleichsmasse 15-60 mm...
Inhalt 25 Kilogramm (0,56 € * / 1 Kilogramm)
13,95 €
Atlas SAM 100 25kg Ausgleichsmasse 5-30 mm Atlas SAM 100 25kg Ausgleichsmasse 5-30 mm
Inhalt 25 Kilogramm (0,64 € * / 1 Kilogramm)
15,99 €
ATLAS POSTAR 100 - selbstverlaufender Zementfußboden (10 – 50 mm) ATLAS POSTAR 100 - selbstverlaufender...
Inhalt 25 Kilogramm (0,72 € * / 1 Kilogramm)
17,99 € 19,99 € *
ATLAS SMS 30 - schnellbindende selbstnivellierende (3-30 mm) ATLAS SMS 30 - schnellbindende...
Inhalt 25 Kilogramm (0,68 € * / 1 Kilogramm)
16,95 €
Atlas SAM 500 schnellbindender, selbstnivellierender Untergrund (20-60 mm) Atlas SAM 500 schnellbindender,...
Inhalt 25 Kilogramm (0,52 € * / 1 Kilogramm)
12,95 €
SUBSTRAT Ausgleichsmasse  X-Plan, 2-50 mm, CT C30 F6, 20 Kg SUBSTRAT Ausgleichsmasse X-Plan, 2-50 mm, CT...
Inhalt 20 Kilogramm (1,25 € * / 1 Kilogramm)
24,99 €
ATLAS POSTAR 80 - schnellbegehbarer Zementuntergrund (10 – 80 mm) ATLAS POSTAR 80 - schnellbegehbarer...
Inhalt 25 Kilogramm (0,44 € * / 1 Kilogramm)
10,99 €
ATLAS Fliesenkleber elastifiziert 25kg Klasse C1TE (2-10 mm) ATLAS Fliesenkleber elastifiziert 25kg Klasse...
Inhalt 25 Kilogramm (0,32 € * / 1 Kilogramm)
7,99 €
ATLAS ATUT-Fliesenkleber C1T (2-10 mm) ATLAS ATUT-Fliesenkleber C1T (2-10 mm)
Inhalt 25 Kilogramm (0,28 € * / 1 Kilogramm)
6,99 €
Glasfaser Fugenstreifen 25m Glasfaser Fugenstreifen 25m
Inhalt 25 Meter (0,04 € * / 1 Meter)
1,00 €
ATLAS SMS 15 - schnellbindende selbstnivellierende (1-15 mm) ATLAS SMS 15 - schnellbindende...
Inhalt 25 Kilogramm (0,72 € * / 1 Kilogramm)
17,95 €
Atlas Elastyk Flexkleber  Fliesenkleber C2TE 25kg Atlas Elastyk Flexkleber Fliesenkleber C2TE 25kg
Inhalt 25 Kilogramm (0,48 € * / 1 Kilogramm)
11,99 €
BAU Rippenstreckmetall Flachripp 2500x600 1,5m²/Stk 30m²/Bund BAU Rippenstreckmetall Flachripp 2500x600...
Inhalt 1.5 Quadratmeter (3,93 € * / 1 Quadratmeter)
5,89 €
Rigips Vario Fugenspachtel 5kg Rigips Vario Fugenspachtel 5kg
Inhalt 5 Kilogramm (2,59 € * / 1 Kilogramm)
12,95 €
Atlas Rekord Weiß 25 kg Zement Feinspachtel Atlas Rekord Weiß 25 kg Zement Feinspachtel
Inhalt 25 Kilogramm (0,60 € * / 1 Kilogramm)
14,99 €
Zuletzt angesehen