Kostenlose Hotline 0203 93 577 124
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
NRW - Lieferung
Dano ANSETZGIPS Danogips 25kg

Dano ANSETZGIPS Danogips 25kg

6,49 € *
Inhalt: 25 Kilogramm (0,26 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Kleber auf Gipsbasis in Profiqualität nach DIN EN 14496 für den Trockenbau •... mehr
Kleber auf Gipsbasis in Profiqualität nach DIN EN 14496 für den Trockenbau
Pulverförmiger und anmachfertiger Stuckgips
Anwendungsbereich: Innen
Geeignet zum Ansetzen von Gipsplatten und Gips-Verbundplatten als Trockenputz-BekleidungBesonders verarbeitungsfreundlich

Download Produktdatenblatt  auf  https://www.atala.de/media/pdf/53/a9/52/DANO_ANSETZGIPS.pdf
Eigenschaften:
Besonders verarbeitungsfreundlich, da leichtgängig
Ergiebig
Gutes Haftvermögen auf mineralischen, tragfähigen Untergründen
Schnellhärtend
Anmachfertig
Anwendungsbereich: Innen
Profiqualität nach DIN EN 14496

Verarbeitungszeit:
Nach dem Anmischen beträgt die Verarbeitungszeit ca. 30 Minuten, vom Beginn des Einstreuens an gerech-net, jedoch abhängig von:
Lufttemperatur (optimal 20° C)
Relativer Luftfeuchtigkeit (optimal 60 % r. F.) Untergrundbeschaffenheit und Raumklima können die Verarbeitungszeit beeinflussen.

Verarbeitung:
Mischungsverhältnis
Für die Verarbeitung sind ausschließlich saubere Gefäße, Wasser und Werkzeuge zu verwenden.
Sackinhalt in ca. 15 Liter klares Wasser einstreuen.
Nach kurzer Reifezeit (ca. 3 Min.) und ohne weitere Zusätze mittels langsam laufendem Rührwerk (max. 600 U/min.) zu einer homogenen Masse anrühren.
DANO® ANSETZGIPS nicht mit Fremdmaterial vermischen, um Produkt- und Materialeigenschaften nicht nachhaltig zu verändern.
Für ausreichend Querlüftung ist zu sorgen.DANO® ANSETZGIPS ist nur im Innenbereich zu verwenden.
Gipsplatten, Gipsfaserplatten oder Gips-Verbund-platten sind jeweils mit der Sichtseite nach unten auf eine ebene und saubere Unterlage zu legen.
DANO® ANSETZGIPS in Batzen (mind. 1,5 cm dick, Ø ca. 10 cm) im Abstand von ca. 300 – 350 mm auf den Platten verteilen.
Im Bereich der Längskanten streifenförmig in glei-cher Materialstärke aufbringen.
Gipsplatten lot- und winkelgerecht an den Unter-grund andrücken und mittels Richtlatte anklopfen.
Ausführung gem. DIN 18181:2008, „Gipsplatten im Hochbau – Verarbeitung“, Abschnitt 6.1.
Unebenheiten des Untergrundes bis 20 mm können mit DANO® ANSETZGIPS ausgeglichen werden.
Größere Unebenheiten sind durch Auffüllen (z. B. Streifen aus Gipsplatten, Breite ca. 10 cm) auszugleichen.
Streifen vorab direkt mit DANO® ANSETZGIPS auf das tragende Bauteil kleben.
Das Ausrichten der Platten sollte spätestens 10 Minuten nach dem Ansetzen erfolgen.
Gipsplatten sind dicht zu stoßen.
Im Zuge der Trocknung eine Hinterlüftung durch Fuß- und Deckenfugen ermöglichen.
Gips-Verbundplatten sollten mit 2-3 mm Fugen-abstand versetzt werden und können nach dem Antrocknen mit einem geeigneten Fugenspachtel (z. B. DANO® FÜLL UND FLÄCHE oder DANO®FUGENFÜLLER) verspachtelt werden.
Während des Trocknungsvorgangs dürfen ange-setzte Gipsplatten und Gipsverbundplatten nicht bearbeitet bzw. korrigiert werden.
Gefäße und Werkzeuge sofort nach Gebrauchmit Wasser reinigen.



Transport:
Kein GefahrgutBrandverhalten:
Nichtbrennbar A1 gem. DIN EN 13501Sicherheitshinweise:
Sicherheitsdatenblatt zum Download auf www.danogips.de

Hinweis: 
Es ist für gute Lüftung und kurzfristige Austrocknung zu sorgen.
Die Raum- und Untergrundtemperaturen dürfen i.d.R. bei der Verarbeitung und Trocknung
ca. +10° C nicht unterschreiten und ca. + 30° C nicht überschreiten.
Erhöhte Luftfeuchte und niedrige Temperaturen beein-trächtigen die Materialverarbeitung nachhaltig.
Es wird empfohlen, die Ansetzarbeiten erst durch-zuführen, wenn keine Längenänderungen infolge von Feuchte- und Temperaturveränderungen an den Platten auftreten können.
Etwaige Gussasphalt-, Estricharbeiten oderähnliches sollten abgeschlossen sein.

Materialverbrauch:
Je nach Ausführung, Anzahl und Dicke der Gipsbatzen und Oberflächenbeschaffenheit des Untergrunde ca. 5 kg/m².
Der exakte Materialbedarf kann baustellenbedingt abweichen und richtet sich nach Untergrund-beschaffenheit sowie notwendiger Batzenmenge.
Bereits versteifendes Material nicht mehr verwenden, die Verarbeitbarkeit lässt sich nachträglich auch durch neuerliches Mischen oder durch Wasserzugabe nicht mehr beeinflussen.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dano ANSETZGIPS Danogips 25kg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen