PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Kostenlose Hotline 0203 93 577 124
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
NRW - Lieferung
Atlas Cermit ND 2mm 25kg

Atlas Cermit ND 2mm 25kg

12,50 € *
Inhalt: 25 Kilogramm (0,50 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

ANWENDUNGSBEREICH Der Putz ist in vier Versionen erhältlich, die sich... mehr

ANWENDUNGSBEREICH

Der Putz ist in vier Versionen erhältlich, die sich hinsichtlich der Farbe und der Korngröße unterscheiden:
• ATLAS CERMIT ND 20 - weiß, Korngröße bis 2,0 mm,
• ATLAS CERMIT ND 20 - für Farbanstriche, Korngröße bis 2,0 mm.
Ist eine dekorative und schützende Oberflächenschicht von Fassaden und Innenwänden.
Bildet einen leichten und beständigen Putz – eine ideale Oberflächenschicht von Wärmeisolierungssystemen.
Empfohlen bei Fassaden von Gebäuden, an denen hohe Wasserdampfdurchlässigkeit erforderlich ist – die grobe Struktur des abgebundenen Putzes garantiert freies Durchdringen des Wasserdampfes, daher eignet sich als ideale Endbearbeitungsschicht von solchen Abschalungen, wie einschichtige Außenwände von Schwimmbädern, Küchen, Trockenräumen, Waschküchen, Kühlräumen, Sporthallen, alten Gebäuden u.ä.
Empfohlen bei Gebäuden, die der Gefahr von Algen und Pilzbefall ausgesetzt sind – nahe am Wasser und grünen Flächen gelegen; hohes pH (~12) verhindert Entwicklung von Biokorrosion, die in Form von braun-grünem Beschlag erscheint und zu Schäden an der Oberfläche führen kann.

EIGENSCHAFTEN

Problemlose Verbindung von Arbeitsabschnitten.
Bildet eine schneeweiße Oberfläche, die keinen weiteren Anstrich erfordert (ATLAS CERMIT ND, weiß) - ATLAS CERMIT ND für Farbanstriche muss mit einer Deckfarbe, wie z.B. ATLAS FASTEL NOVA gestrichen werden. Das Malen muss nicht später als ein Jahr nach dem Verputzen erfolgen (der Putz kann unbemalt sein aber nur ein Wintersaison lang.)
Beständig gegen Mikrorisse – enthäalt spezielle Mikrofaser, die die Struktur zusätzlich verstärken.
Weitere Verbesserung der Festigkeitsparameter von Putzschicht während seiner Nutzung - ist dank der positiven Auswirkungen der natürlichen Prozess der Karbonatisation von den mineralischen Putzen, die ihre Wasseraufnahme reduziert, ihr Struktur härtet und chemische Beständigkeit erhöht.
Sehr hohe Festigkeit und Härte – dank der mit Polymeren verstärkten Bindemischung – ein weißer, edler und qualitativ hochklassiger Zement, sowie speziell ausgewählte Dolomit-Zuschlagstoffe.
MYKO BARRIERE - im Putz beinhalteter Kalk schützt ihn natürlich eine lange Zeit vor der biologischen Korrosion, dh. vor dem Wachstum von Pilzen und Algen auf seinen Oberflächen.
Nimmt keinen Staub, Schmutz sowie keine Verschmutzung aus Abgasen auf.
Ist nicht brennbar – zusammen mit der Mineralwolle bildet an den Wänden ein nicht brennbares Wärmedämmungssystem.
 
1 Dekor-Struktur: – „Spritzstruktur“
1 Schichtstärke: – 2,0 mm - CERMIT ND 20 weiß, CERMIT ND 20 für Farbanstriche

TECHNISCHE DATEN

ATLAS CERMIT ND wird in Form einer trockenen Mischung aus weißem Zement und Dolomit-Zuschlagstoffen hergestellt.
Mischungsverhältnisse
(Wasser / Trockenmischung)
6,25 l/ 25 kg
Temperatur bei der Mörtelzubereitung sowie des Untergrundes und der Umgebung während der Arbeit
von +5°C bis +25°C
Reifen
ca. 10 Minuten
Verwendbarkeit
ca. 1,5 Stunden
Offene Zeit
ca. 20 Minuten

TECHNISCHE ANFORDERUNGEN

Das Produkt entspricht der Norm PN-EN 998-1. Erklärung über Nutzeigenschaften Nr. 135/CPR.
CE 0767
PN-EN 998-1:2012
(EN 998-1:2010)
Im Werk produzierter
einschichtiger Putzmörtel (OC)
für Außenbereiche, auf Wände,
Decken, Pfosten und Trennwänden
Brandverhalten – Klasse
A1
Haftfähigkeit nach
erforderlichen Reifungszyklen
= 0,5 N/mm² - FP:B
Wasserabsorption - Kategorie
W1
Wasserdurchlässigkeit nach
erforderlichen Reifungszyklen
= 1ml/cm²
nach 48 Stunden
Wasserdampfdurchlässigkeitskoeffizientµ
15 / 35
(EN 1745:2002, Tab. A.12)
Wärmeleitfähigkeit
(tabellarischer Mittelwert P=50%)
0,83 W / mK (?10, dry)
(EN 1745:2002, Tab. A.12)
Bruttodichte im Trockenzustand
= 1800 kg/m³
Haftfestigkeit. Haftfähigkeit nach
erforderlichen Reifungszyklen
= 0,5 N / mm² - FP:B
Haftfestigkeit. Wasserdurchlässigkeit nach
erforderlichen Reifungszyklen
= 1ml/cm²
nach 48 Stunden
Freisetzung/Gehalt gefährlicher Stoffe
siehe Sicherheitsdatenblatt
 
Die Putze besitzen die Bescheinigung aus dem Bereich der Strahlenhygiene. Darüber hinaus werden diese
mit folgenden technischen Zulassungen zertifiziert:
System
Technische Zulassung
Zertifikat
ATLAS RENOTER
AT-15-8477/2010
ITB-0456/Z
ATLAS ETICS
AT-15-9090/2014
ITB-0562/Z
ATLAS ROKER
AT-15-2930/2012
Nr. ITB-0436/Z
ATLAS ROKER G
AT-15-7314/2011
ITB-0222/Z

PUTZEN

Vorbereitung des Untergrunds
Der Untergrund soll:
• stabil sein ausreichend steif und entsprechend lang ausgereift; angenommen wird:
- für neue Zementputze aus fertigen Putzmörteln von ATLAS mindestens 1 Woche für je 1 cm Schichtstärke,
- für Wände aus Beton mindestens 28 Tage,
• trocken,
• eben – Unebenheiten und Materialverlust sollen ergänzt werden, indem beispielsweise ATLAS AUSGLEICHSMÖRTEL, ATLAS ZW 330, ATLAS PUTZMÖRTEL oder Klebemörtel für Armierungsschichten bei Wärmedämmungssystemen verwendet werden. Vor der Reparatur des Untergrundes soll dieser mit dem Präparat ATLAS UNI-GRUNT grundiert werden,
• gereinigt – von Schichten, welche die Haftfähigkeit des Kleber schwächen könnten, insbesondere Staub, Schmutz, Kalk, Öle, Fette, Wachs, Resten von Öl- und Emulsionsfarben. Untergrund, der von Algen, Pilzen u.ä. bedeckt ist, mit dem Präparat ATLAS MYKOS reinigen,
• mit der Masse ATLAS CERPLAST grundiert.
Vorbereitung der Putzmasse
Bei der Vorbereitung zum manuellen Auftragen das Material aus dem Sack in einen Eimer schütteln und trocken durchmischen – während des Transports konnte es zu einer Trennung von Zuschlagsstoffen kommen. Danach die Mischung in ein Behälter mit abgemessener Menge Wasser schütten (Mischungsverhältnisse in den Technischen Daten angegeben) und solange manuell bzw. mechanisch mischen, bis eine einheitliche Konsistenz erreicht ist. Die Masse für 10 Minuten stehen lassen und erneut mischen. Die vorbereitete Masse ist während ca. 1,5 Stunden zu verbrauchen. Während der Arbeit die Masse hin und wieder mischen um die gewunschte Konsistenz zu gewahren.
Auftragen der Masse
Die Masse kann auf dem Untergrund manuell oder auch maschinell aufgetragen werden. Beim manuellen Auftragen soll die Schicht mit einer Stärke, die der Kornung des Zuschlagsstoffes entspricht aufgetragen werden. Dies mit einer glatten Kelle aus rostfreiem Stahl. Das überschüssige Material wieder aufnehmen und im Eimer durchmischen.
Dekor-Strukturen
Die Struktur der frisch aufgetragenen Masse kann mit einer Kartätsche aus Kunststoff erreicht werden. Die Spritzstruktur wird durch Kreisbewegungen erreicht.
Endarbeiten
Der Putz kann eventuell mit beliebigen Fassadenfarben gestrichen werden (z.B. ATLAS ARKOL S, ATLAS ARKOL N, ATLAS FASTEL NOVA, ATLAS SALTA sowie ATLAS ARKOL E). Mit den Malerarbeiten kann nach Ablauf von 2-6 Wochen nach Abschluss der Putzarbeiten (je nach Art und Farbton der Farbe) begonnen werden. Nur mit dem Streichen mit der Silikatfarbe ATLAS ARKOL S und mit den Silikonfarben ATLAS FASTEL NOVA bzw. ATLAS SALTA kann man nach dem Trocknen des Putzes anfangen, jedoch nicht früher als nach Ablauf von 48 Stunden (ATLAS ARKOL S) bzw. nach 5 Tagen (ATLAS FASTEL NOVA und ATLAS SALTA).

VERBRAUCH

- ca. 2,8 kg Putz je 1 m²

WICHTIGE ZUSÄTLICHE INFORMATIONEN

• Die Offene Zeit (zwischen dem Auftragen des Mörtels und dem Abreiben) hängt von der Saugfähigkeit des Untergrunds, der Umgebungstemperatur und der Mörtelkonsistenz ab. Durch Erfahrungswerte (für den jeweiligen Untergrundtyp und das jeweilige Wetter) ist die Maximalfläche zu ermitteln, die in einem Arbeitsschritt (Auftragen und Abreiben) hergestellt werden kann.
• Das Material ist „nass auf nass“ aufzutragen, es darf also nicht zugelassen werden, dass eine abgeriebene Partie vor dem Auftragen der
nächsten trocknet. Andernfalls wird die Verbindungsstelle sichtbar werden. Die Grenzen von Arbeitsfeldern sind im voraus zu planen, zum Beispiel an Ecken und Kanten des Gebäudes, unter Abflussrohren, an der Grenzlinie von verschiedenen Farben u.ä.
• Die verputzte Fläche ist sowohl während der Arbeiten als auch während der Trocknung des Putzes vor einer direkten Sonneneinstrahlung, Wind und atmosphärischen Niederschlägen zu schützen.
• Die Zeitdauer bis zum Abtrocknen des Putzes hängt vom Untergrund, von der Temperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit ab; sie beträgt
etwa 12 bis 48 Stunden. Die Untergrund- und Umgebungstemperatur sollte während der Durchführung der Arbeiten und der Trocknung des Putzes +5°C bis +25°C betragen.
• Die Werkzeuge sind mit sauberem Wasser, direkt nach der Verwendung des Mörtels zu reinigen. Schwer zu entfernbare Resten vom erhärtetem Mörtel werden mit dem ATLAS SZOP abgewaschen.
• Gefahr– enthält Zement. Kann die Atemwege reizen. Verursacht Hautreizungen. Verursacht schwere Augenschäden. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Einatmen von Staub. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. Bei Kontakt mit der Haut (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/ duschen. Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Nach dem Sicherheitsdatenblatt handeln.
• Den Mörtel in dicht verschlossenen Säcken (am besten auf Paletten), in einer trockenen Umgebung befördern und aufbewahren.
Vor Feuchtigkeit schützen. Die Aufbewahrungszeit des Mörtels unter Bedingungen, die den genannten Anforderungen entsprechen, beträgt bis 12 Monaten ab dem Produktionsdatum, das auf der Verpackung angegeben ist. Die Menge des lösbaren Chrom (VI) in der fertigen Masse des Erzeugnisses = 0,0002%.
Herstellernummer: Nicht zu treffend
Marke: Atlas
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Atlas Cermit ND 2mm 25kg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Knauf LUP222 Kalk-Zement-Leichtunterputz 30kg Knauf LUP222 Kalk-Zement-Leichtunterputz 30kg
Inhalt 30 Kilogramm (0,27 € * / 1 Kilogramm)
7,99 €
Atlas SAM 500 schnellbindender, selbstnivellierender Untergrund (20-60 mm) Atlas SAM 500 schnellbindender,...
Inhalt 25 Kilogramm (0,52 € * / 1 Kilogramm)
12,95 €
Atlas SAM 150 25kg Ausgleichsmasse 15-60 mm Schichtstärke Atlas SAM 150 25kg Ausgleichsmasse 15-60 mm...
Inhalt 25 Kilogramm (0,56 € * / 1 Kilogramm)
13,95 €
Atlas Ultra Geoflex 25 kg (2-15mm) Atlas Ultra Geoflex 25 kg (2-15mm)
Inhalt 25 Kilogramm (0,80 € * / 1 Kilogramm)
19,99 €
TIPP!
Atlas Plus NEU 25kg C2TES1 Fliesenkleber Atlas Plus NEU 25kg C2TES1 Fliesenkleber
Inhalt 25 Kilogramm (0,76 € * / 1 Kilogramm)
18,95 €
Rigips Rimat Rot 100 Haftputz 25kg Rigips Rimat Rot 100 Haftputz 25kg
Inhalt 25 Kilogramm (0,32 € * / 1 Kilogramm)
7,95 €
Dolina Nidy Beta Maschinengipsleichtputz 30kg Dolina Nidy Beta Maschinengipsleichtputz 30kg
Inhalt 30 Kilogramm (0,20 € * / 1 Kilogramm)
6,00 €
Zuletzt angesehen